Werkpräsentation Aleks Polonskaja

DO, 29. August 2024, 16.00 Uhr
DO, 29. August 2024, 16.00 Uhr
|
Int. Gastatelier Maltator

Aleks Polonskaja beschäftigt sich mit Strukturen und Linien und den Grenzen dazwischen, indem sie Stoffe, Papier und ihre Zeichnungen zu Objekten vernäht. Sie entwirft dabei Ordnungssysteme, denen organische und soziale Muster zugrunde liegen.

Die Künstlerin präsentiert ihre Arbeiten im Int. Gastatelier Maltator.

Sitzplatz reservieren ↓
in Kooperation mit
Einladungsflyer (PDF)

Trailer

Kurszeiten:

Kursbeitrag:

Benötigen Sie für Ihren Aufenthalt eine Übernachtungsmöglichkeit? Eine Liste aller Gastbetriebe, Restaurants und Cafès finden Sie hier.

© Aleks Polonskaja
No items found.
© Aleks Polonskaja
Informationen & Kontakt:

Für Ihre Fragen:

Künstler:innenstadt Gmünd
gemeinnützige Privatstiftung
Hauptplatz 20
A-9853 Gmünd in Kärnten

Kursanmeldung / Warteliste

Es sind bereits alle Plätze vergeben! Sie können sich auf die Warteliste setzen lassen und wir melden uns bei Ihnen, falls kurzfristig noch ein Platz frei werden sollte.

Kurs Ausgebucht!

Es sind bereits alle Plätze vergeben.
Vielleicht finden Sie in unserem Kursprogramm einen anderen Kurs, der Sie begeistert?

Kursanmeldung

Werkpräsentation Aleks Polonskaja
DO, 29. August 2024, 16.00 Uhr
Vielen Dank! Wir haben Ihre Anfrage erhalten und melden uns in Kürze.
Hier hat etwas nicht funktioniert... Bitte probieren Sie es etwas später nochmals oder schreiben Sie uns unter office@kuenstlerstadt-gmuend.at

Sitzplatz­reservierung

Werkpräsentation Aleks Polonskaja
DO, 29. August 2024, 16.00 Uhr
Vielen Dank! Wir haben Ihre Reservierungsanfrage erhalten.
Hier hat etwas nicht funktioniert... Bitte probieren Sie es etwas später nochmals oder schreiben Sie uns unter kultur.gmuend@aon.at