Künstler & Ausstellungen 2022

Gmünd hat sich in den letzten Jahren mit dem Schwerpunkt bildende Kunst über die Landesgrenzen hinaus als Künstlerstadt einen Namen gemacht. Geboten werden junge, zeitgenössische Kunstpositionen in der Galerie Gmünd und in den Int. Gastateliers der Stadt, arrivierte Kunst auf der Alten Burg, Ausstellungen von international renommierten KünstlerInnen in der Stadtturmgalerie sowie hochwertige Fotokunst in den beiden Fotogalerien. Die Hausgalerien und Ateliers der heimischen KünstlerInnen und GastkünstlerInnen ermöglichen interessante Begegnungen.

Vor allem aber bietet Gmünd - und das macht die Stadt im weiten Umkreis einzigartig - ihren BesucherInnen die Möglichkeit, Künstlerpersönlichkeiten aus aller Welt kennenzulernen, die für einige Monate in den Internationalen Gastateliers der Stadt leben. Das Internationale Gastatelier im Maltator und die Ateliers im Holzfaltatelier, in der Altstadtgalerie und im Kunsthandwerkshaus gehören zu den wichtigsten kulturellen Einrichtungen der Stadt.

Stadtturmgalerie Gmünd

Maria Sibylla MERIAN

07. Mai bis 02. Oktober 2022 tgl. von 10-13 Uhr und 14-18 Uhr

Sie war eine der bedeutendsten Künstlerinnen und Naturforscherinnen ihrer Zeit. Ihre fantastische, naturgetreue Abbildungen von Blumen und Schmetterlingen zählen bis heute zum Schönsten, was die Kunstgeschichte an Pflanzen- und Insektendarstellungen zu bieten hat. Ein Ausstellungshighlight in Kärnten!

Mehr...

Galerie Gmünd

Käthe Schönle

Vernissage: SA, 7. Mai 2022, zu sehen bis 2. August 2022

Käthe Schönle setzt sich in Malerei, Zeichnung und Objekten mit dem Spannungsverhältnis und der Ambivalenz menschlicher Interaktion auseinander. Schönle hinterfragt dabei individuelle und gesellschaft-liche Entscheidungs- und Handlungssysteme und untersucht ihren Zusammenhang ...

Mehr...

Altstadtgalerie Gmünd

Anna Tatarczyk

Artist in Residence von 1. Mai bis 15. Juni 2022

Seit vier Jahren beschäftigt sich Anna Tatarczyk mit der geometrischen Abstraktion, sie malt dreidimensionale rhombische Formen. Die optische Wirkung der Dreidimensionalität erzeugt sie mit scharfkantig aneinandergrenzenden Farbfeldern in verschiedenen Lichtstufen ...

Mehr...

Int. Gastatelier Maltator

Brigitte Kranz

Artist in Residence im Mai und Juni 2022

Brigitte Kranz wurde 1961 in Knittelfeld, in der Steiermark geboren. Nach Abschluss der Kunstgewerbeschule in Graz, arbeitete sie zunächst im Bereich Grafik und Werbung. Studium an der freien Akademie für Kunst und Philosophie, 2 Semester Meisterklasse bei Prof. Luka Antieevic ...

Mehr...

Altstadtgalerie Gmünd

Rhea Standke

Artist in Residence von Mai bis Juli 2022

Rhea Standke wurde 1972 in Dresden, Deutschland, geboren. Sie studierte an der staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe bei Peter Dreher, Ernst Caramelle und Günther Umberg, bei welchem sie mit einem Diplom abschloss. Anschließend war sie an der Universität für angewandte Kunst, Wien ...

Mehr...

Holzfaltatelier Gmünd

Johann Wieltsch

Artist in Residence von Mai bis August 2022

Der Künstler Johann Wieltsch aus Fürnitz in Kärnten ist seit 25 Jahren als Holzbildhauer tätig. Folge seines stetigen Drangs nach Auseinandersetzung mit Figur, Form und Material war das konstante Wachsen seines eigenen bildhauerischen Vokabulars, welches sich in kraftvollen Skulpturen und...

Mehr...

Fotogalerie Krämmer

Richard Krämmer

zu sehen täglich von 07. Mai bis 02. September 2022

Die Fotogalerie Krämmer ist die Privatgalerie des in Gmünd lebenden Fotografen Richard Krämmer. Mitglied der Kulturinitiative Gmünd von Beginn an, hat er die Fotogalerie im Parterre seines vorbildlich restaurierten historischen Wohnhauses vor gut zehn Jahren als Fotogalerie Gmünd eröffnet und...

Mehr...

Galerie Miklautz

Ernesto Marchesini

zu sehen ab 7. Mai bis 31. Oktober 2022, täglich außer sonntags

Ernesto Marchesini war nicht nur als Gastkünstler in Gmünd tätig, sondern leitete einige Jahre ein beliebtes Freskenseminar auf der Alten Burg. Ernesto Marchesini hat seine Verbindungen zu Gmünd nie abgebrochen. Gretel Miklautz widmet ihm und seinen Akademiekollegen 2022 eine große Ausstellung.

Mehr...

Alte Burg Gmünd

Birgit Bachmann

20. Mai bis 31. Oktober 2022, während der Burgöffnungszeiten

Birgit Bachmann begeistert durch ihre eigenständigen Techniken, dem Farb-Öl-Holzschnitt und feingliedrigen, bis ins Detail gestaltete naturgetreue Grafitzeichnungen. In der Ausstellung auf der Alten Burg Gmünd zeigt sie ihre neuen Arbeiten der vergangenen zwei Jahre.

Mehr...

Altstadtgalerie Gmünd

Anica Hauswald

Artist in Residence von 16. Juni bis 31. Juli 2022

Geboren 1985 in Düren/Deutschland, studierte Anica Hauswald bei Prof. Udo Dziersk und Prof. Herbert Brandl (Meisterschülerin) an der Kunstakademie Düsseldorf, wo sie 2014 ihren Akademiebrief erhielt. Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland.

Mehr...

Int. Gastatelier Maltator

Stefan Wehmeier

Artist in Residence im Juli und August 2022

Die künstlerische Heimat Wehmeiers liegt in der informellen und gestischen Malerei. Diese abstrakte Kunstrichtung will eine gewisse Art von Sinnlichkeit vermitteln und die Prozesshaftigkeit des Malvorgangs offenlegen. Teilweise ausgehend von den Begriffen "Natur", "Landschaft" oder "Form" ...

Mehr...

Lodronsche Reitschule

Deutscher Friedenspreis für Fotografie

01. Juli bis 04. September 2022 täglich von 10-18 Uhr frei zugänglich

In Kooperation mit der Friedensstadt Osnabrück können in der Lodronschen Reitschule die eindrucksvollen Fotoserien der fünf Preisträger des hochdotieren internationalen Felix Schoeller Photo Awards präsentiert werden. Ergänzend gibt es eine digitale Vorstellung ausgewählter Shortlist-Arbeiten.

Mehr...

Altstadtgalerie Gmünd

Jan Langer

Artist in Residence im August und September 2022

Geboren 1975 in Meran, absolvierte Jan Langer ein Perkussionsstudium in München, Freiburg, Barcelona und Wien und arbeitet seit 2001 als freischaffender Musiker. Autodidaktisch begann er sich mit Land Art zu beschäftigen, ab 2016 folgten Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland ...

Mehr...

Altstadtgalerie Gmünd

Beatrix Somweber-Rath

Artist in Residence im August und September 2022

Bei Beatrix Somweber-Raths beSITZobjekten handelt sich um Kunstobjekte gefertigt mit Möbeln und Accessoires aus dem alltäglichen Leben, gedacht zur Nutzung und Betrachtung für IndividualistInnen und KunstliebhaberInnen. Sie verbinden Kunst und Gebrauchsgegenstand zu einzigartigem Design ...

Mehr...

Galerie Gmünd

Maja Ott

Vernissage: SA, 5. August 2022, zu sehen bis 2. Oktober 2022

Im Jahr 2010 entdeckte Maja Ott – bis dahin auf abstrakte, farbgewaltige und expressive Öl- und Acrylbilder im Großformat spezialisiert – das Hinterglasbild für sich. Auf ihrer Suche nach unverbrauchten Anregungen gelang es Maja Ott, einen gemeinsamen Nenner für Avantgarde- und Hinterglasmalerei ...

Mehr...

Galerie Gmünd

Rhea Standke

Vernissage: SA, 5. August 2022, zu sehen bis 2. Oktober 2022

Rhea Standke wurde 1972 in Dresden, Deutschland, geboren. Sie studierte ab 1996 an der staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe, wo sie 2002 unter anderen bei Stephan Balkenhol diplomierte. Anschließend absolvierte sie ein Studium an der Universität für angewandte Kunst Wien ...

Mehr...

Holzfaltatelier Gmünd

Klaus Mölzer

Artist in Residence im September & Oktober 2022

Klaus Mölzer hat sich bereits als Kind künstlerisch betätigt und Figuren geschnitzt. Unterstützung bekam er von seinem Vater, der ihm das nötige Werkzeug und Wissen vermittelte. Mit der Zeit wurde seine Arbeit „experimenteller“, er begann, Figuren mit der Motorsäge zu schnitzen...

Mehr...

Int. Gastatelier Maltator

Leo Mayr

Artist in Residence im September und Oktober 2022

Leo Mayr's Arbeit setzt sich mit der Befragung des Verhältnisses eines Individuums zur Welt und der Menschen zueinander auseinander. Sie ist eine künstlerische Betrachtung unserer Gesellschaft bei der er als Künstler die Funktion eines abstrahierenden Filters einnimmt ...

Mehr...

Altstadtgalerie Gmünd

Georgina Krausz

Artist in Residence im Oktober 2022

Die in Eastbourne, England, geborene Künstlerin, übersiedelte nach ihrer Matura nach Österreich und studierte an der Kunstuniversität Linz. Sie ist seit 2010 als freischaffende Künstlerin tätig, lebt in Leonding bei Linz und ist seit 2015 Mitglied der Vereinigung Kunstschaffender Oberösterreichs...

Mehr...

Altstadtgalerie Gmünd

Gerda Obermoser

Artist in Residence im Oktober 2022

Die Künstlerin, geboren 1940 in Spittal/Drau, war Schülerin von Friedrich Kusdas und Prof. Canaval, tätig im Lehramt an der päd. Akademie für Mode und Bekleidungstechnik in Wien. 1992 erhielt sie den Ersten Preis des Kunstwettbewerbes der AK Innsbruck und lebt seit 1993 als freischaffende...

Mehr...

Galerieatelier Klaus Frost

Klaus Frost

01.05. - 31.10.2022 jederzeit nach tel. Vereinbarung: +43 660 4020570

Die Welt ist im Kopf. Wirklichkeit ist im Kopf. Farben, Töne, Gerüche, Gefühle, Emotionen und Gedanken entstehen in unserem Gehirn. Klaus Frost hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese in uns entstehenden Qualitäten künstlerisch durch Harmonien, Farben und Formen erlebbar und sichtbar zu machen.

Mehr...

Hausgalerie Bachmann & Russ

Birgit Bachmann

ganzjährig zu sehen in der Hausgalerie Bachmann & Russ, tgl. von 9-19 Uhr

Berühren und nachfahren möchte man den Linien und Schleifen in Birgit Bachmanns zumeist großformatigen Buntstiftzeichnungen, die von einer geradezu unglaublichen Detailgenauigkeit sind und in das Labyrinth des Erdreichs ebenso führen wie in die Welt darüber...

Mehr...

Galerieatelier Tomassetti

Larissa Tomassetti

ganzjährig zu sehen im Galerieatelier Tomassetti

Geboren 1972 in Villach, studierte Larissa Tomassetti an der HS Mozarteum in Salzburg und erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen. Seit den 1990er Jahren stellt sie international aus und ist in privaten wie öffentlichen Sammlungen vertreten. Ihre Arbeiten sind in den Bereichen Malerei, Installa

Mehr...

Skulpturengarten Fritz Russ

Fritz Russ

ganzjährig zu sehen im Skulpturengarten Fritz Russ, tgl. von 9-19 Uhr

Es ist faszinierend, dem Gmünder Bildhauer Fritz Russ bei der Arbeit in seinem architektonisch herausragenden Atelier zuzusehen und durch seinen fantastischen Skulpturengarten zu flanieren. Sein fast unbegrenzt scheinender Einfallsreichtum, nicht mehr benötigte Alltagsgegenstände und Werkzeuge...

Mehr...