Klaus Mölzer

Holzbildhauer
01
.
10
.
 - 
31
.
10
.
2021
Holzfaltatelier Gmünd

Holz ist in der Kunst ein gern verwendeter Naturwerkstoff. So auch für den Kärntner Holzbildhauer Klaus Mölzer. Mölzer ist gelernter Tischler und Zimmerer und hat sich bereits als Kind künstlerisch betätigt und Figuren geschnitzt. Unterstützung bekam er von seinem Vater, der ihm das nötige Werkzeug und Wissen vermittelte.

Mit der Zeit wurde seine Arbeit „experimenteller“, er begann, Figuren mit der Motorsäge zu schnitzen und seit 1. Jänner 2017 ist er als selbstständiger Künstler tätig. Seine Werke finden sich im Privaten ebenso, wie im öffentlichen Raum. Inspiration holt sich Klaus Mölzer von Menschen, Fotografien und dem Alltag. Dann lässt er sich vom Wuchs des zu bearbeitenden Holzes leiten, der ihm die Richtung vorgibt.