Sonja Capeller

Malerei und Zeichnung
01
.
10
.
 - 
31
.
10
.
2021
Altstadtgalerie Gmünd

Die Künstlerin Sonja Capeller lebt und arbeitet in Villach. Nach ihrem Studium in Graz, ging sie für einige Jahre ins Ausland. Über ihre Arbeit schreibt die Künstlerin folgendes:

„Geboren, immer wieder neu, und immer wieder schmerzvoll; Die Arbeit: Die Sucht nach Ausdruck über das Geschenk und den Fluch des Talentes. Bilder auf Leinen, Holz, Stahlgeflecht; Installation und Konzeptkunst; naturalistisch bis abstrahierend, graphisch in der Malerei, malerisch in der Graphik. Lehrer: das Leben und sein Enden, die Neugier, die Suche nach dem Warum und Wieso, der Widerspruchsgeist, die Ratlosigkeit, das Staunen, die Angst, die Freude, der Zorn, die Wut, Macht und Ohnmacht, die Fremdwahrnehmung und die Selbstwahrnehmung. Der Ewige Streit zwischen Innen und Außen, das Ringen um Balance.“

Sonja Capeller beeindruckt mit ihren großformatigen gegenständlichen Arbeiten, die sie als genaue Beobachterin ihrer Umgebung ausweisen.