Birgit Bachmann

Malerei, Grafik, Rauminstallationen

Berühren und nachfahren möchte man den Linien und Schleifen in Birgit Bachmanns zumeist großformatigen Buntstiftzeichnungen, die von einer geradezu unglaublichen Detailgenauigkeit sind und in das Labyrinth des Erdreichs ebenso führen wie in die Welt darüber: in das faszinierende Blätterdach eines Maulbeerbaumes, in eine von Bienenfressern bevölkerte Strauchlandschaft oder in zarte Wasserlandschaften mit pastellfarbigen Quallen. Die warmen Farben tun da ein Übriges dazu und machen deutlich, dass die Natur ein wesentlicher Impulsgeber für ihre eindrucksvolle, malerische Arbeit ist.

Birgit Bachmann wurde 1966 in Innervillgraten/Osttirol geboren. Nach dem Besuch der Höheren technischen Bundeslehranstalt für bildnerisches Gestalten in Graz folgte ein Studium an der Wiener Akademie bei Professor Rainer. Birgit Bachmann lebt und arbeitet in Gmünd.

Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland.