Umweltfilmreihe

Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

Regie: Gwendolin Weisser, Patrick Allgaier; Dokumentarfilm, Deutschland, 2017, 129 Min.
DO, 22. September 2022, 19.00 Uhr
DO, 22. September 2022, 19.00 Uhr
|
Kulturkino Gmünd

50.000 Kilometer per Anhalter, über die Ozeane mit dem Schiff und Nachwuchs in Mexiko. "WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt" ist ein bunter und besonders authentischer Film über die außergewöhnliche Reise eines jungen Paares, das in den Osten loszog, um dreieinhalb Jahre später zu dritt aus dem Westen wieder nach Hause zu kehren. Ohne zu fliegen und mit einem kleinen Budget in der Tasche erkunden sie die Welt, stets von Neugierde und Spontanität begleitet.

Sitzplatz reservieren ↓
in Kooperation mit
Einladungsflyer (PDF)

Trailer

Kurszeiten:

Kursbeitrag:

©Weit (Filmagentinnen)
No items found.
©Weit (Filmagentinnen)

Informationen & Kontakt:

Tel.:
Email:

Für Ihre Fragen:

Kulturinitiative Gmünd
Hauptplatz 20
A-9853 Gmünd in Kärnten

Kursanmeldung / Warteliste

Es sind bereits alle Plätze vergeben! Sie können sich auf die Warteliste setzen lassen und wir melden uns bei Ihnen, falls kurzfristig noch ein Platz frei werden sollte.

Kurs Ausgebucht!

Es sind bereits alle Plätze vergeben.
Vielleicht finden Sie in unserem Kursprogramm einen anderen Kurs, der Sie begeistert?

Kursanmeldung

Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt
DO, 22. September 2022, 19.00 Uhr
Vielen Dank! Wir haben Ihre Anfrage erhalten.
Hier hat etwas nicht funktioniert... Bitte probieren Sie es etwas später nochmals oder schreiben Sie uns unter kultur.gmuend@aon.at
Vielen Dank! Wir haben Ihre Anfrage erhalten.
Hier hat etwas nicht funktioniert... Bitte probieren Sie es etwas später nochmals oder schreiben Sie uns unter kultur.gmuend@aon.at

Sitzplatz­reservierung

Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt
DO, 22. September 2022, 19.00 Uhr
Vielen Dank! Wir haben Ihre Reservierungsanfrage erhalten.
Hier hat etwas nicht funktioniert... Bitte probieren Sie es etwas später nochmals oder schreiben Sie uns unter kultur.gmuend@aon.at