29. April 2021

Systemsprenger

Regie: Nora Fingscheidt, Deutschland 2019, Spielfilm, FSK 12, 120 Min

Pflegefamilie, Wohngruppe, Sonderschule: Egal, wo Benni hinkommt, sie fliegt sofort wieder raus. Die wilde Neunjährige ist das, was man im Jugendamt einen „Systemsprenger“ nennt. Dabei will Benni nur eines: Liebe, Geborgenheit und wieder bei Mama wohnen! Doch Bianca hat Angst vor ihrer unberechenbaren Tochter. Als es keinen Platz mehr für Benni zu geben scheint und keine Lösung mehr in Sicht ist, versucht der Anti-Gewalttrainer Micha, sie aus der Spirale von Wut und Aggression zu befreien. Das großartige Ensemble begeistert – allen voran Helena Zengel, die mit körperlicher Wucht Bennis expressiver Wut ein zartes Gesicht verleiht.

Auszeichnungen

(Auswahl):

Deutscher Filmpreis 2020: Goldene Lola Bester Spielfilm, Beste Hauptdarstellerin Helena Zengel, Beste Regie, Bestes Drehbuch, Bester Hauptdarsteller Albrecht Schuch, Beste weibliche Nebenrolle G. M. Schmeide. Bester Schnitt, Beste Tongestaltung

Romy 2020: Beste Regie

Berlinale 2019: Alfred-Bauer-Preis, Preis der Leser*innenjury der Berliner Morgenpost

Europäischer Filmpreis 2019: Beste Filmmusik

Palm Springs International Film Festival 2019, USA: Beste Schauspielerin in einem internationalen Spielfilm Helena Zengel

São Paulo International Film Festival 2019, Brasilien: Bester Film

Nominierungen

(Auswahl):

Berlinale 2019: Goldener Bär, Bester Debütfilm

Europäischer Filmpreis 2019: Bester Film, Beste Darstellerin Helena Zengel

Palm Springs International Film Festival 2019, USA: Bester fremdsprachiger Film

Transilvania International Film Festival 2019, Rumänien: Bester Film